Berufsethos

Actoria Deutschland ist stets bemĂŒht den Interessen seiner Kunden bis ins Detail zu entsprechen.

Unser UnterehmensberatungsbĂŒro verpflichtet sich:

– Über alle Mittel und Verfahren zu verfĂŒgen, die fĂŒr das erfolgreche AusfĂŒhren seiner Arbeit nötig sind.

– Über eine ausreichende Haftpflichtversicherung und Finanzgarantie zu verfĂŒgen.

– Seinen Kunden stets ĂŒber alle nĂŒtzlichen Gesetzesvorschriften zu informieren, so zum Beispiel ĂŒber:

1. Den rechtlichen Status seines persönlichen Beraters.
2. Die Konditionen der Berufshaftpflichtversicherung seines Beraters..
3. Die Versicherung des Unternehmensberaters
4. Die administrativen Gepflogenheiten des Unternehmens, das derBerater reprÀsentiert.
5. Alle Partnerschaften, die der Berater bsplw. mit Lieferanten von Finanzprodukten hat und VertrÀge, die eventuell mit diesen bestehen.
7. Informationen ĂŒber Kunden, was deren Erfahrung und deren finanzielle Ziele betrifft – dabei wird nach dem typischen Verfahren von Actoria Deutschland vorgegangen, welches vorsieht:

a) soviele Informationen wie möglich ĂŒber den Personenstand des Kunden und seiner Mitarbeiter zu erhalten,

b) soviele Informationen wie möglich ĂŒber die Aktiva, Passiva, den Kapitalfluss und etwas allemeiner betrachtet die Vermögens- und FinanzgĂŒter des Kunden,

c) möglichst viele Informationen ĂŒber die Rechtsgrundlagen des Kunden heraus zu finden,

d) d’obtenir des informations quant Ă  l’aversion au risque du client et sa compĂ©tence financiĂšre,

e) zunÀchst die genauen Zielvorstellungen des Kunden zu verstehen, um diese im Anschluss daran erreichen zu versuchen

– Dem Kunden unter BerĂŒcksichtigung der hauseigenen ModalitĂ€ten von Actoria Deutschland in geeigneter Art und Weise den Ablauf des GeschĂ€fts nahe zu bringen und ihn ebenfalls ĂŒber alle aufkommenden Kosten in Kenntnis zu setzen. Diese Informationen werden de Kunden in Form eines Schreibens ĂŒbermittelt, in dem besonders die folgenden Aspekte festgehalten werden:

1. Die Art des GeschÀfts,
2. Die Dauer und der Ablauf des GeschÀfts,
3. Die Informationswege,
4. Die Art der Bezahlung des Beraters und die Höhe des Honorars.

– dem Kunden alle Ergebnisse, Ansichten und RatschlĂ€ge, die aus den gesammelten Informationen hervorgehen, in Form eines Dokuments mit zu teilen. Dieses Dokument unteliegt den Bestimmungen des Unternehmens Actoria Deutschland und sieht vor allem vor:

1. einen Bericht in Schriftform,
2. einen detaillierten Bericht, der alle notwendigen Antworten enthÀlt.

– Allen gesetzlichen Vorschriften gerecht zu werden.

– Eine Terminologie zu verwenden, zu der der Kunde leicht Zugang findet.

Um den Interessen seiner Kunden in höchstem Maße gerecht zu werden, legt jeder unserer Mitarbeiter bei der AusfĂŒhrung seines Berufs die zu erwartende Kompetenz, Sorgfalt und Genauigkeit an den Tag. In diesem Sinne verpflichtet sich jeder von ihnen, seine beruflichen Kenntnisse und seine Kompetenzen zu garantieren, indem er sich z.B. einer Fortbildung unterzieht und sich stets an die ModalitĂ€ten von Actoria Deutschland hĂ€lt.
Diese ModalitÀten verlangen, mindestens eine Fortbildung im Jahr zu absolvieren und insgesamt mindestens 20 Stunden Fortbildung jÀhrlich zusammen zu bringen. Actoria Deutschland organisiert diese obligatorische Fortbildung jedes Jahr.
Alle unsere Mitarbeiter achten untereinander auf ihnen ĂŒbertragenen Kompetenzen.
Jeder einzelne weiß, dass er gegenĂŒber seines Kunden einer gewissen Verpflichtung der Erbringung einer Leistung erliegt.
Ein Mitarbeiter von Actoria Deutschland ist sich darĂŒber im Klaren, dass alles daran zu setzen ist, seinen Arbeitsauftrag zu einem erfolgreichen Ende zu bringen.

Er muss unter anderem:
– ĂŒber einen Arbeitsplatz verfĂŒgen, der es ihm ermöglicht, seinen Beruf korrekt und unter Einhaltung absoluter Diskretion gegenĂŒber des Kunden auszufĂŒhren.
– ĂŒber die Möglichkeit der Erstellung eines sicheren Kundenkatalogs verfĂŒgen.

Jeder Mitarbeiter von Actoria Deutschland ĂŒbt seinen Beruf vollkommen unabhĂ€ngig aus.
In diesem Rahmen verpflichtet er sich ganz im Interesse eines jeden Kunden zu loyalem und rechtschaffendem Handeln.
Unsere Mitarbeiter ist ebenso dazu verpflichtet, Sie von Anfang an ĂŒber die Höhe seines Honorars und sĂ€mtlicher Kosten zu informieren.

Alle Mitarbeiter von Actoria Deutschland verpflichten sich dazu, sÀmtliche Kundendaten- und informationen mit strengster Vertraulichkeit zu behandeln.
Es gilt sich an diese Regel zu halten, außer im Fall eines gerichtlichen Antrags.
Im Übrigen muss jeder unserer Mitarbeiter seine Arbeitsmethoden so organisieren, dass keine vertraulichen Informationen an Dritte weitergeleitet werden können.

eder Mitarbeiter von Actoria Deutschland verpflichtet sich dazu, seine interprofessionellen Beziehungen weiterzuentwicklen, um die ihm anvertrauten Aufgaben so gut wie möglich auszufĂŒhren.

Jeder Mitarbeiter von Actoria Deutschland muss sich ĂŒber eventuell neu in Kraft getretene Gesetze selbststĂ€ndig informieren, um auf diesem Gebiet auf dem Laufenden zu sein.
Die gesetzlichen Vorschriften mĂŒssen unbedingt respektiert werden. DarĂŒber hinaus muss bei Verdacht auf GeldwĂ€sche oder der Finanzierung eines Terroraktes geĂ€ußert und eventuell zur Anzeige gebracht werden.

Alle unsere Mitarbeiter verpflichten sich zu vollkommener Ehrlichkeit, Redlichkeit und IntegritÀt.

Actoria International ist ein Unternehmen spezialisiert auf die Übertragung von Unternehmen (Unternehmen, KMU, ...) in Deustchland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Monaco, die Schweiz, Spanien, Italien, Großbritannien, Quebec auf den Umsatz der KMU, Vertrieb Industrie, Fusionen und Über Akquisitionen RatschlĂ€ge fĂŒr die Übertragung von einem Französisch Firma. Wenn Sie sich fragen, "wie ich mein GeschĂ€ft zu verkaufen und schnell einen KĂ€ufer zu finden", dann kontaktieren Sie Actoria international.

Verkaufsgesellschaft Schweiz ; Verkaufsgesellschaft in Luxemburg ; Verkaufsgesellschaft in Belgien ; Verkaufsgesellschaft in Marokko ; Fusionen Übernahmen in Marokko KMU Schweiz ; verkaufen in Luxemburg KMU; verkaufen KMU in Belgien; verkaufen KMU in Marokko; ein GeschĂ€ft zu verkaufen Swiss ; ein Unternehmen in Luxemburg zu verkaufen; eine Firma in Belgien zu verkaufen; eine Firma in Frankreich verkaufen